1201514 Besucher
KfD-Elmpt

Logo-kfd-KathFrauengem
kfd-2016-01-Karneval

kfd stellt sich vor

kfd-Termine 2013/14

kfd-Hauptversammlung
21.02.. - 10:15

Sprecher-Team

Bohnsack-Marion-2015
Marion Bohnsack
(Sprecherin)
Dorfstr. 62 d
41372 Niederkrüchten

02163-83471
marion.bohnsack@gmail.com

Coenen-Hermine-2015
Hermine Coenen



Kehren-Monika-2015
Monika Kehren
02163-82707


Lennartz-Monika-2015
Monika Lennartz
02163-82585
Malcherczyk-Claudia-2015
Claudia Malcherczyk

Bildergalerien von den
kfd-Karnevalssitzungen:

Sitzung 2014

www-Kfd on party-line.de!

Sitzung 2013

Dschungel-Rock

Sitzung 2012

Mädels vom Land -
außer Rand und Band

Sitzung 2011

Teuflisch gut und
himmlisch jeck!

Sitzung 2010

Laurentius-Kreuzfahrt


 

.

KFD-Elmpt - Katholische Frauengemeinschaft Elmpt

Diese Seite wird der kfd-Elmpt von Bernd Nienhaus kostenfrei zur Verfügung gestellt und bearbeitet.

Jahreshauptversammlung 2017

Die kfd feiert am Mittwoch, 22.2. um 9 Uhr ihre Gemeinschaftsmesse in der Pfarrkirche und hält anschließend ihre Generalversammlung mit gemeinsamem Frühstück im Pfarrheim. Einen Tag vor Altweiberfastnacht wird die Versammlung hoffentlich heiter sein und so sind lustige Kopfbedeckungen gern gesehen.

Karneval 2017

Des ausführlichen Bildbericht mit Verlinkung zur Bilderschau findet ihr hier www.heimatnachrichten-niederkruechten.de


Frauensitzung Freche Früchte-Karnevals Cocktail

Bei der Frauensitzung der kfd St. Laurentius am Samstag, den11.02. ging es bunt und frech zu. Die Aktiven sowie das Publikum waren in bester Feierlaune zusammengekommen. Souverän führte Beate Terhag durchs Programm. Das kfd - Ballett eröffnete die Beiträge mit einem Tanz zum Lied „Zwei Apfelsinen im Haar“. Mit dem Sketch „Das Zäpfchen“ berichteten Marion Bohnsack und Monika Lennartz, wie Gesundheitsprobleme gelöst werden. Neu auf der Bühne waren Nicole Fackler und Michaela Eggen mit  „ Beim Zahnarzt“ und dem Live-Gesang: „ Da ist der Wurm drin“. Der Besuch von Frau Hützenlaub (Theresa Zeien) und Frau Stäubli (Claudia Malcherzyk) wurde mit einer Rakete belohnt. An der Smoothie-Bar trafen sich die drei M´s (Marion Bohnsack, Marion Coenen, Monika Lennartz) und brachten pointenreich Lokales und Tratsch aus Elmpt und Overhetfeld mit. Aber auch die schwedische Popgruppe ABBA( Ina Koos, Claudia Malcherzyk, Andrea Zeien, Theresa Zeien), konnte mit ihrem Gesang das Publikum überzeugen. Mit „ Harry Belafonte – Banana Boat“ (Marion Coenen, Marita Lynders) wurde das Publikum nochmals in Stimmung gebracht. Sowohl der  „OKV“ (Kinderkarneval Overhetfeld) mit Prinzenpaar als auch „ Maak Möt“ mit Prinzenpaar und Gefolge wurden mit einem dreifachen „Tutti, Frutti“ zu ihren nächsten Terminen verabschiedet. Der Erlös der kfd- Frauensitzung wird wie bereits in den vergangenen Jahren gespendet. Das Orgateam und das Sprecherteam der kfd St. Laurentius Elmpt bedanken sich bei allen „Helfenden Händen“, die bei der Durchführung der Frauensitzung zur Verfügung standen.


kfd-2017-02-Karneval-Plakat-klein

Weihnachtsmarktfahrt 2016

Die diesjährige Weihnachtsmarktfahrt der kfd geht am Mittwoch, 7.12. nach Köln. Mitglieder zahlen 13 Euro. Der Bus fährt zunächst die bewährte Runde. Die endgültige Abfahrt ist um 14 Uhr vom Adolph-KolpingPlatz. Anmeldungen nimmt Monika Kehren unter Tel. 82707 entgegen

Jahreshauptversammlung

Die kfd feiert am Freitag, 26.2. 2016 um 9 Uhr ihre Gemeinschaftsmesse in der Pfarrkirche und hält anschließend ihre Generalversammlung mit gemeinsamem Frühstück im Pfarrheim.

Karneval 2016
"Disneywelt zwischen Älempt un Overjeväld"
kfd-2016-02-Karneval-Bühnekompl

Frauenkarneval der kfd Sankt Laurentius Elmpt
Unter dem Motto „Disneywelt zwischen Älempt und Overjeväld" feierten die kfd –Damen in einem gut besetzten Bürgerhaus ihre diesjährige Sitzung. Viele dem Motto angepassten Kostümen darunter Arielle die Meerjungfrau, Micky, Minnie, Froschkönig, Peter Pan und andere rundeten das herrliche Bühnenbild ab.

kfd-2016-04-Karneval-Moderatorinnen
Marion Coenen und Marita Lynders

führten  fast viereinhalb Stunden als Micky und Minnie gekonnt durchs Programm. Viele Aktive Damen der kfd gaben in unterschiedlicher Form das Beste um die Lachmuskeln der Gäste  zu strapazieren. Mit dabei waren auch die Kinder vom OKV mit Prinz und Prinzessin, Maak Möt, Dieter Polmans als „Poldi“ und als Überraschungsgast die aus dem Fernsehen bekannte „Achnes Kasulke“. Am Ende des Abends waren sich alle einig „Eine gelungene Sache“. Damit dies auch in den nächsten Jahren weiter gelebt werden kann, suchen die karnevalistischen Damen dringend neue Aktive für die Bühne. Es darf sich gerne bei Marion Bohnsack Telefon  83471 gemeldet werden. - M. B.

kfd-2016-03-Karneval-Altenheim
Hier geht es zur Bilderschau!
        

...und hier steht wie Sie die Bilder bestellen können!

Hier Heike Ahlens Bericht über die kfd-Sitzung in RP-Online. 

Die Weihnachtsfahrt der kfd

ist in diesem Jahr am 9.12.. Die Fahrt geht nach Aachen. Der Bus fährt die gewohnte Runde und Abfahrt ist dann um 14 Uhr ab Adolph-Kolping-Platz. Mitglieder können sich ab sofort verbindlich zum Preis von 13 Euro bei Monika Kehren, Tel. 82707 anmelden.

Kfd-Jahreshauptversammlung 2015
kfd-2015-neuesLeiterteam

Das neue Sprecherteam, von links:
Monika Kehren, Monika Lennartz, Präses Pfr. Wolfram Weihrauch, Marion Bohnsack, Claudia Malcherczyk, Hermine Coenen

Am 27.2.2015 feierte die kfd-Sankt Laurentius heilige Messe und kam anschließend zur Jahreshauptversammlung mit gemeinsamen Frühstück zusammen. Zu den alljährlichen Tagesordnungspunkten, standen auch die Neuwahlen des Sprecher Teams an. Mit 66 ja Stimmen, 1 nein Stimme und 1 Enthaltung wurden erneut Marion Bohnsack als Sprecherin, Monika Lennartz als Kassiererin und Monika Kehren als Beisitzerin gewählt. Neu im Team sind Hermine Coenen als Schriftführerin und Claudia Malcherczyk als Beisitzerin. Präses Pastor Weihrauch dankte dem alten Team mit Helga Büscher und Ally Spönnen für Ihre Arbeit und wünschte dem neuen alles Gute für die nächsten Jahre. Unter Punkt verschiedenes wurde eine Beitragserhöhung auf 20,00€ im Jahr beschlossen. - M.B.

kfd-Karneval 2014
kfd-14-Karneval-04-Bühne

kfd-14-Karneval-02-Motto“www-Kfd on party-line.de!”….

Unter diesem Motto begrüßte die Kfd-Sankt Laurentius Elmpt zur diesjährigen Frauensitzung. Viele jecke Damen hatten sich dem Motto entsprechend als Facebook, What`s App oder Twitter verkleidet. Durch das bunte Programm führte souverän Marita Lynders, die erstmalig gekonnt von Marion Coenen unterstützt wurde.

Gleich zu Beginn wurde man in den „Hot news“ (Anne Lachmann, Theresa Zeien, Anna Lynders) über das aktuelle Dorfgeschehen informiert, bevor das Kfd-Ballett (Sabine Baltin, Beate Terhag, Michaela Eggen, Barbara Breidt, Sabine Feger,Helga Büscher mit „Köbes“Daniel Bohnsack) in einem Übersetzungsprogramm Englisch/Kölsch das Publikum zum Nachdenken anregte.

Für musikalische Unterhaltung sorgte Adele (Marion Coenen), bevor die Overhetfelder Majoretten mit einem schönen Tanz die Damen erfreuten. Et Tussnellche (Lena Bonus) erzählte von Ihrer Krönung als Kartoffelkönigin und als Funkenmariechen mit Burn Out heizte Andrea Zeien ein. Luka Wolf glänzte mit Live Gesang bevor Poldi (Dieter Polmans) als rasender Elmpter Reporter den ein oder anderen Overhetfelder auf's Korn nahm -die Overhetfelder nehmen es mit Humor!!

In einer Beatrice Igli Parodie riss Marion Coenen mit ihren vier Background Tänzern (Andre Optenplatz, Daniel Bohnsack, Carsten Vogels und Markus  Mevissen) das Publikum von den Stühlen. Das Live Style Programm 50+/- (Fine Kaumanns, Monika Lennartz, Marion Bohnsack) erzählte über die neueste Technik.

kfd-14-Karneval-03-Whats appEinige Jahre zurück versetzt wurde man mit Liedern von Baccara (Andrea Zeien, Ute Hendrikx). Als Schlümpfe kamen die „Jungs“ vom Männerbalett Mitternacht gefolgt im großen Finale von Christian Polmans als Andreas Gabalier.

Begrüßt wurden die Karnevalsprinzen-und prinzessinen aus Overhetfeld OKV und von Maak möt, die so einige schöne Tänze im Gepäck hatten.

kfd-14-Karneval-05-WhatsappNicht einfach hatte es die Jury bei der Wahl der schönsten Kostüme.

  • Einzelpreis: CD-Dame

Gruppenpreise:

  • 1. Platz What´s App
  • 2.Platz Twitter
  • 3. Platz Facebook
  • 4. Computer Virus
  • 5. Party Mäuse

Nach dem Sitzungsende um ca. 21 Uhr verbrachten die jecken Damen noch einige närrische Stunden im Bürgerhaus. Das Sprecher und Karnevalsteam bedankt sich bei allen die zum Gelingen dieser Sitzung beigetragen haben.  - Marion Bohnsack

... und hier geht es zu Bernd Nienhaus Bilderschau!

Hier steht wie man Bilder bestellen kann!

Fahrt zum Weihnachtsmarkt Bochum

Für die Fahrt zum Weihnachtsmarkt in Bochum am Donnerstag, 12. Dezember nehmen Monika Kehren Tel. 82707 und Leonie Hinsen, Tel. 82498 ab sofort die Anmeldungen entgegen. Für Mitglieder beträgt der Preis 11 Euro, für Nicht-Mitglieder 16 Euro. Nach der gewohnten Runde startet der Bus um 14 Uhr am Adolph-Kolping-Platz

Oktoberfest der kfd

kfd-13-10-OktoberfestAm 3.Oktober 2013 trafen sich 40 Damen der KFD-Elmpt erstmalig zum gemeinsamen Oktoberfest .Um 11 Uhr hieß es durch die Stellvertretende Bürgermeisterin Marion Schouren" Oa`n zapft ist. Extra aus dem Himmel angereist war Maria Hellwig, die gekonnt von Marion Coenen dargestellt wurde.Zum Gelingen des Tages trug die liebe Marion auch noch als DJ Ötzi und Semino Rossi bei. 

Das leibliche Wohl kam auch durch gutes Essen nicht zu kurz.Nicht einfach bei der Prämierung der originellsten Trachten, hatten es Präses Pastor Weihrauch und Marlies Mertens .Der Tag endete um ca. 17 Uhr 30 und alle gingen mit einem Lächeln im Gesicht nach Hause. - M. B. 

Radtour zum ehemaligen Kloster St. Ludwig
kfd-13-Radtour

Kloster St. Ludwig VlodropAm 20.08. fuhr die kfd per Fahrrad durch die Heidelandschaft zum ehemaligen Kloster St. Ludwig in Vlodrop (NL) direkt hinter der Grenze zu Oberkrüchten.

Wir fuhren bei herrlichem Sommerwetter durch das Boschbeektal - die schon blühende Heide des Meinwegs bis zum Kloster. Kaffee und Kuchen gab es in der Dalheimer Mühle,  von da aus über Sechs-Eichen zurück nach Elmpt. Die Strecke wurde von Bernd Nienhaus ausgearbeitet, der uns auch begleitet und uns viele interessante Informationen zur Natur, zur Geschichte und zum ehemaligen Kloster St. Ludwig gab.

KFD-Spende: 1.000,- Euro für den Förderverein verläßliche Schule

kfd-13-Spendenübergabe7.6.13 - Bei herrlichem Sommerwetter konnte  die Frauengemeinschaft Elmpt eine erste große Spende vom Erlös der Frauensitzung 2013 überbringen. Stolze 1.000,- € wurden an den "Förderverein Verläßliche Schule der GGS Elmpt eV." überreicht. Seit 20 Jahren kümmert sich dieser Verein um gute, zuverlässige Betreuung nach dem Unterricht. Die erste Vorsitzende des Fördervereins, Marion Coenen, freute sich besonders, da sie selbst eine aktive KFD-Frau ist.

Eine weiter Spende in Höhe von 300,- € geht in den nächsten Tagen zum Rollenden Jugendbus, der bei einem Brand einiges an Material verloren hat.

Schon jetzt freuen sich die aktiven KFD-Damen auf ihre nächste Sitzung.Sie findet am 15.2.2014 ab 16 Uhr 11 im Bürgerhaus Elmpt statt. Ein volles Bürgerhaus, das wünschen sich die Elmpter und Overhetfelder Frauen, damit auch im nächsten Jahr wieder viel gespendet werden kann.   M. B.

KFD-Karneval "Dschungel Rock" 2013
karneval-kfd-2013-01

Karneval-kfd-2013-02Durch Klick auf das obige Foto gelangen Sie zu meiner umfangreichen Bildreportage - B.N.

26.01.13 - Das Bürgerhaus "bebte", beim KFD "Dschungel Rock".Gekonnt wie auch schon Jahre zuvor führte Marita Lynders durch das ca. 5-stündige Programm.Viele tolle dem Motto angepasste Kostüme verzauberten das Bürgerhaus in einen Dschungel. - Den Anfang machte "Mama Afrika" (Andrea Zeien ) mit ihren Dschungeltieren, bevor Luka Wolf mit "The Lion sleeps tonight" das Publikum begeisterte. - Über das Dschungelleben erzählten die "Schmetterlingsjäger "(Marion Coenen, Käthi v. Gool),gekonnt in einem Zwiegespräch. Als Äffchen erfreute Gabi Kindler im Hintergrund. -

Daß es an Nachwuchs in der KFD nicht fehlt zeigten Anna Lynders und Lisa Wallner in dem Sketch "Pizza Bestellung 2020". - Maite Kelly, gekonnt von Marion Coenen dargestellt riß das Publikum mit dem Lied " Wenn sie den Konga hört"von den Stühlen. Sie wurde dabei von Ihren Kongaspielern Andre Optenplatz und Daniel Bohnsack auf Händen getragen. - Was man beim neuen Work-Shop der KFD - IMAN (Ich muss abnehmen) so alles erleben kann, berichteten Monika Lennartz, Fine Kaumanns und Marion Bohnsack. - Mit einem Dschungel-Potpourri erfreuten die kleinen und großen Majoretten aus Overhetfeld.  - Daß es bei der Bundeswehr auch freundlich zugehen kann, sahen die Zuschauer im Sketch mit Ute Hendrikx,  Claudia Malcherczyk, Monika Lennartz, Fine Kaumanns, Beate Terhag und Marion Bohnsack.

- Das "schöööööne" Tussnellchen (Lena Bonus ) und Poldi (Dieter Polmanns ) berichteten souverän von Erlebnissen aus Elmpt und Overhetfeld.

Ein weiterer Höhepunkt war das gelandete "Männerballett Mitternacht", die als Piloten und Stewardessen dem Publikum einheizten. -

Karneval-kfd-2013-03Ganz dunkel und etwas frivol wurde es dann noch beim Schwarzlichttanz des KFD- Balletts (Helga Büscher, Claudia Malcherczyk, Barbara Breidt, Leonie Hinsen, Sabine Feger, Beate Terhag.)

Mit Prinz und Prinzessin kam der OKV. Die Kinder ließen mit Ihren Tänzen die Herzen der Damen höher schlagen. Maak Mött" kam mit Prinzessin Lena und hatte tolle Gardetänze im Gepäck. - Viele tolle Kostüme schmückten das Bürgerhaus. Bei der Prämierung siegten 1. Platz Mama Afrika, 2. Platz Dschungel Damen, 3. Platz Dschungel Queen. Sonderpreise erhielten die Paradiesvögel und die  Kannibalen die den Dschungel rockten.

Im Ganzen kann man sagen, ein tolle Sitzung die durch die Band "Abstrakt" noch bis in den späten Abend dauerte. Ein Dank an alle die zu diesem schönen Tag beigetragen haben. Egal ob vor, hinter oder auf der Bühne.

Jetzt schon mal vormerken KFD-Sitzung 2014 ist am 15. 2.2014 ab 16 Uhr 11 im Bürgerhaus Elmpt. - Gerne nehmen wir weitere Mitglieder in unserer KFD auf. Kommt macht mit ,traut euch !!!!!!!!!!!!!!!!!!!! - M. Bohnsack - Fotos: Bernd Nienhaus

Eine herzliche Bitte:
Durch Kauf von Fotoabzüge unterstützen Sie diese Internetseiten! Hier steht wie es geht!
- B. N.

kfd-Bustour ins Münsterland: Viel Sehen und gut Essen!

kfd-Elmpt-Wasserschlösser

13.06.12 - Mit 46 Damen der kfd machte sich Bernd Nienhaus auf den Weg um drei der schönsten Münsterländer Wasserschlösser vor Ort vorzustellen: Wasserschloß Raesfeld, Wasserburg Vischering und das "Westfälische Versailles" das Wasserschloß Nordkirchen. Ein kurzer Abstecher führte zu einem der ältesten deutschen Bäume, der "Fem-Eiche" in Raesfeld-Erle.

Ein ausgezeichnetes Mittagessen gab es in der Gastwirtschaft Nienhaus in Rhade und zum Abschluß eine tolle Kuchentafel im Schlaun-Cafe in Nordkichen. Rechtzeitig zum EM-Fußballspiel Deutschland - Holland war der Bus wieder in Elmpt.

Ein rundum gelungener, schöner Tag - so die Ansicht aller Teilnehmerinnen- und das Wetter spielte auch mit. Durch Klick auf das Gruppenbild kommt Ihr zu Bernds Bildern, die man auch bestellen kann.  - Marion Bohnsack
Hier steht wie man die
Bilder bestellen kann.

Logo-Karneval-SchriftzugFrauenkarneval 2012: "Mädels vom Land - außer Rand und Band

kfd-karnev-2012-0104.02.12 - Das Motto konnte treffender nicht sein: Tatsächlich außer Rand und Band waren die fast 400 Besucherinnen des Elmpter Bürgerhauses - riesige Stimmung von Anfang an!

Oftmals rissen die Sketche und Gesangseinlagen, Ballettratten und Männerballetteusen die jecken Damen von den Stühlen! Gewohnt souverän führte Marita Lynders durch das ca. 5-stündige Programm (inkl. Pause). 

Den Anfang machten quasi als "Eisbrecher" Leonie Hinsen und Claudia Malcherczyk. - Ein erster Höhepunkt war die Gesangsdarbietung der reizenden Luka Wolf, trotz Erkältung war sie supergut drauf. - Im Hofladen-Tratsch konnte man so einiges über das Dorfgeschehen erfahren (Marion Coenen,Käthi v. Gool, Gabi Kindler ) -

Die Funken aus Overhetfeld führten den Tanz Dynamite auf, bevor der KFD-Vorstand (Helga Büscher, Monika Kehren, Leonie Hinsen, Monika Lennartz,Marion Bohnsack ) den 80.Geburtstag der Oma feiern konnte. - Was man alles so mit einer Schüssel (die Komp) erleben kann, darüber wusste Sabine Buschhüterauf Platt zu berichten. - 

kfd-karnev-2012-02-ThusnellchenMit dem Hühnerhofrock (Fine Kaumanns, Marion Coenen,Barbara Breidt, Dagmar Classen, Käthi v. Gool, Beate Terhag, Claudia Malcherczyk, Sabine Feger ) glänzte das KFD-Ballett. - Das Duo "Jawoll"(Jörg Wolters und Pit Janssen ) verstand es im lustigen Zwiegespräch Neuigkeiten zu verbreiten. - 

Das Tussnellchen (Lena Bonus ) kam nicht ohne Zugabe von der Bühne und zeigte allen das "Wahre Schönheit von innen kommt". Super gemacht Lena !!!! Wir wollen auch in die Be-Auty-Farm! - Das die Overhetfelder Majorettennicht nur Tanzen können, bewiesen sie in einem herrlichen Sketch von" Bauer sucht Frau". -

Dani Bereths widmete im Live Gesang dem Präses der KFD Pastor Wolfram Weihrauch ein wunderschönes Lied und schenkte ihm ein Foto (und in Kopie den Gästen auch...). Das mal was in die Hose gehen kann zeigt die "Toilette der Zukunft" (Fine Kaumans, Monika Lennartz, Marion Bohnsack ). - 

Musikalisch ging es dann noch einmal mit den Brings-Darstellerinnen (Andrea und Theresa Zeien, Ute Hendrikx, Claudia Malcherczyk ) heiß her. 

Ein weiterer Höhepunkt und gleichzeitig Schlußpunkt war das Männerballett "Mitternacht" aus Overhetfeld. Jeder hätte da wohl gern den letzten Tanz mit "Baby" gemacht - aber zuständig dafür war Rene Bongartz. KREISCHALARM!!!-

kfd-karnev-2012-04-OKV-PrinzenpaarSelbstverständlich "kamen mit alle Mann" die Karnevalisten aus Brempt "Maak mött" - (wenn auch ohne Prinz) dafür aber mit tollen Gardetänzen.
Bemerkenswert: Die Muppets-Show mit Heinz Classen und Manfred Schmitz auf der Bank! -

Einen Prinzen - sogar mit Prinzessin - bekamen die Damen dennoch zu sehen: die Overhetfelder OKV-Geschwister Erik und Zoe Ahlen
als Kinderprinzenpaar - begleitet von Schneewittchen mit den 7 Zwergen

Viele schöne Kostüme, wie
Misthaufen (eine riesige Gruppe),
Landeier,
Jung/Alte Damen,
Hühnerhof etc. schmückten das Bürgerhaus bunt.

kfd-karnev-2012-03-MännerballettBei der Kostümprämierung fiel den Juroren die Wahl nicht leicht: Hier die Ergebnisse: - Gruppenpreise: 1. Misthaufen - 2. Overhetfelder Landeier - 3.Alte und Junge Frau - Einzelpreise: 1. Fantasiefrauen - 2. Drecksack - 3. Schmetterling - Der Sonderpreis ging an die "Kühe". 

Die Band " Abstrakt" sorgte für tolle Stimmung. Ein toller Nachmittag. Ein Dank an alle Mitwirkenden, vor, hinter oder auf der Bühne.

Danke auch an Rainer Monix, dem neuen Hausmeister der uns bestimmt noch einige Tage mit dem ein oder anderen Strohhalm in Erinnerung behält. Der Erlös dieser Sitzung wird wieder gemeinnützig gespendet. Durch Klick auf die bezaubernden Männer links gelangen Sie zu meiner umfassenden Fotoreportage!

                                             Text: M. Bohnsack / Cl. Malcherczyk / B. Nienhaus

Bildbericht ist im Netz  Dieses Internetangebot für Sie finanziert sich vorwiegend über den Verkauf von Bildabzügen. Ich freue mich über jede Bestellung! Hier steht wie es geht! B.N.

2.600,- Euro Spenden verteilt!

kfd-elm-11-SpendenHauptschule-4kfd-elm-11-SpendenHauptschule229.3.11 - Heute konnten in der Cafeteria der Hauptschule Niederkrüchten die restlichen Spendenbeträge aus der Karnevals-Sitzung 2011 verteilt werden!
Jeweils 700,- Euro wurden vergeben an:

  • "Change" die Kinderkleider-Tauschbörse der evangelischen Kirche,
  • die Cafeteria der Hauptschule Niederkrüchten und den
  • katholischen Kindergarten Elmpt

kfd-elm-11-SpendenHauptschule3Damit hatte der kfd-Frauenkarneval Elmpt insgesamt 2.600,- Euro erwirtschaftet! Super!!!

Die Spendenempfänger zeigten sich hoch erfreut und bedanken sich herzlich, u. a. mit einer kleinen Kaffeetafel.

kfd-elm-11-SpendeSW-Elmpt-01

kfd-elm-11-SpendeSW-Elmpt-02Spende an SW Jugend

19.03.2011 - Aus dem Erlös der Karnevalssitzung konnten die Vorstandsdamen der kfd eine erste Spende übergeben.

Stolze Empfänger von 500,- Euro waren die Jungs der Jugendfußballabteilung von Schwarz-Weiß Elmpt, begleitet vom Jugendleiter Jürgen Winzen.

- B.N

kfd-elm-11-Logo-Teufelchen"Teuflisch gut und himmlisch jeck!" ...

19.02.2011 - ... unter diesem Motto heizte die Frauengemeinschaft Elmpt dem überaus zahlreich erschienenen Publikum kräftig ein. Die allermeisten jecken Damen hatten sich diesem Motto angepasst und waren als Teufelchen, Engelchen oder themenverwandt kostümiert. Durch das bunte Programm führten souverän Marita Lynders als Teufelchen und erstmalig kfd-elm-11-Logo-Engelchen"Engelchen" Sabine Buschhüter.

Gleich zu Beginn trat der Erzengel Gabriel auf (Gabi Kindler) gefolgt von einer mit viel Lokalkolorit durchsetzten Kirchenlitanei (Fine Kaumans, Marion Bohnsack, Monika Lennartz). Dani Bereths glänzte in stilechtem Kostüm als die prollige Cindy aus Marzahn, den Tanz der Vampire führten die Majoretten aus Overhetfeld auf.

kfd-elm-11-Dieter PolmannsZu wahren Beifallsstürmen riß der sehr gut aufgelegte „Rasende Reporter Poldi“ (Dieter Polmans) hin – Klasse gemacht!

Die Jungdamen-Schulklasse (Talamas) setzten ihrer Lehrerin kräftig zu und glänzten mit chaotischem Nichtwissen. Beim Livegesang von Luca Wolff bekamen die versammelten Närrinnen glänzende Augen, schön!

kfd-elm-11-SternenhimmelDer Nonnenaufstand hatte mehr Freizeit und Spaß, vor allem über Karneval, zum Ziel. (Beate Terhag, Marion Coenen, Hermine Coenen, Leonie Hinsen, Fine Kaumans, Gabi Kindler, Käthi v.Gool, Claudia Malcherczyk,  Marion Bohnsack und Monika Lennartz ) - Der Bahnhofssketch (Marion Coenen, Käthi v. Gool, Gabi Kindler) nahm die Zustände bei der Deutschen Bahn unter die Lupe. Alle reden vom Wetter….

kfd-elm-11-Schmetterlinge- Fast in Finsternis – wie es sich für die Hölle gehört – faszinierte der Schwarzlichttanz der Flamingos ( Beate Terhag, Marion Coenen, Claudia Malcherczyk, Käthi v. Gool, Hermine Coenen, Sabine Feger). - Im Sketch „Kirche der Zukunft“ wurden einige närrische Wunschvorstellungen vorgetragen (Marion Bohnsack, Fine Kaumans, Monika Lennartz)
-
Rasenden Beifall bekamen die Cheerleader und die Turngymnastik des Männerballetts aus Overhetfeld. Musikalisch wurde es nochmal mit der Kölschen Mädchenband Colör (Andrea und Theresa Zeien, Ute Hendrikx, Claudia Malcherczyk)

 Okfd-elm-11-KinderballettZwei Karnevalsprinzen und -prinzessinnen galt es zu begrüßen: Der Overhetfelder Karnevalsverein OKV mit dem Kinderprinzenpaar Edda Löhr und Dennis Greven vergaß nicht zum Rosenmontags-Kinderzug einzuladen und die kleinen Tanzlöwen (inklusive Prinzessin) erhielten Riesenbeifall.

kfd-elm-11-Wolke7 Natürlich: Der Brempter Karnevalsverein  „Maak möt“ mit dem Prinzenpaar Brigitte und Paul zog „mit alle Mann“ ein und ließ die Girls tanzen. Jede Menge Orden wurden verteilt, Bützchen vergeben und mit Kamelle geworfen. Stimmung pur.

 Der Jury fiel es sichtlich schwer aus den vielen tollen Kostümen (es gab kaum eine Dame die nicht kostümiert war) eine Reihenfolge herzustellen. Hier das Ergebnis

  • 1.Platz  Auf Wolke 7 schweben
  • 2.Platz  Schmetterlinge
  • 3.Platz  Sternenhimmel

Nach dem Sitzungsende gegen 21:00 verbrachten die jecken Damen noch einige närrische Stunden im Bürgerhaus. – Durch Klick auf das Bild links gelangen Sie zur umfangreichen Bildreportage. Hinweise zum Copyright und zur Bildnachbestellung finden Sie hier.

Text: Claudia Malcherczyk u. Bernd Nienhaus   - Fotos: B. u. E. Ereignisfotografie Bernd Nienhaus u. Eddy Marx

Der neue KfD-Vorstand:

 Kfd-elm-11-Vorstand

Karneval in Elmpt: KFD-Sitzung bringt Frauen außer Rand und Band

Karneval10-KFD-BoneyM Karneval10-KFD-Sitzungspräsidentin 31.01.2010 - An Bord der  MS Laurentia führte "Kapitänin" Marita Lynders launig (=lustig) und souverän durch das rundum gelungene Programm der KFD-Sitzung.

Nachwuchstalente wie Luka Wolff, Jessica Terhag, Lena Bonus, die Mädchen vom OKV, die Majoretten und die LAMAS begeisterten das tolle Publikum. Überhaupt das feierfreudige, aufmerksame und mitreißende Publikum: Fast ausnahmslos waren die Damen phantastisch ausstaffiert. Viele Superkostüme hat Bernd bei seinen fotografischen Ausflügen durch die Reihen festhalten können.

Ebenso faszinierten aber auch die "alten Hasen" wie der KFD-Vorstand, Beate Terhag, Sonne und Sonne, die drei Damen vom Grill (Fine Kaumanns, Marion Bohnsack und Monika Lennartz), sowie Mattes aus Overhetfeld, Poldi, Dani Bereths, Marion Coenen und Andrea Zeien.Karneval10-KFD-Frackfrauen

Erstmalig traten als Boney M. auf: Claudia Malcherczyk, Ute Hendrikx, Sabine Buschhüter und Andrea Zeien.

Durch die Vielzahl der bunten Kostümgruppen fiel es der Jury schwer, die einzelnen Plazierungen zu bestimmen, daher wurden auch spontan Sonderpreise vergeben.

Den ersten Platz belegten daher auch gleich zwei Gruppen: Die Zierfische und die Nemos. Auf dem zweiten Platz landeten die Leuchttürme und dritte wurden die Taucher. Einen Sonderpreis gab es für eine Piratengruppe und die Leichtmatrosen.

Nach 5 Stunden Programm - unterbrochen von einer kurzen Pause - saß man noch in Feierlaune gemütlich beisammen um sodann durch den frisch gefallenen Schnee heimwärts zu stapfen. -

Durch Klick auf die Bilder gelangen Sie zur Bilderschau! Viel Spaß!

...und so können Sie die Fotoabzüge bestellen.

Text: Marita Lynders, Claudia Malcherczyk und Bernd Nienhaus
Fotos: Bernd Nienhaus
25.01.15 - 35.192


Autor: root -- 18.03.2017; 10:31:40 Uhr

Dieser Artikel wurde bereits 47963 mal angesehen.



Web CMS Software | CMS (Content Management System) Papoo auf www.nienhaus-bernd.de!