1213691 Besucher
.

Overhetfeld Kirmesjahr 2013

Diese Seiten werden der Overhetfelder Bruderschaft kostenfrei zur Verfügung gestellt. Die Bearbeitung erfolgt ehrenamtlich durch Bernd Nienhaus.

Schützenkönig Borris Witges mit seinen Ministern Ingo Wolters und Klaus Malcherczyk sind die Overhetfelder Regenten für das Schützenjahr 2013! Von der Krönungsmesse mit der Silberübergabe im Januar 2013 über das Schützenfest 2013 bis hin zur Silberabgabe können Sie das Jahr 2013 hier in meinen Berichten und Bildergalerien verfolgen. -

Kirmes-Overhetfeld 2013
Ovh-2013-15-Samstag-Abend

Kirmes-Dienstag: Vogelschuß
Ovh-2013-24-Vogelschuß-alt u neu
von links: Minister Gerd Seegers, König 2014 Manfred Fietz, Minister Manfred Kehren - Minister Ingo Wolters, König 2013 Borris Witges und Minister Klaus Malcherczyk

Kirmes-Dienstag in Overhetfeld: Nach einem kräftigen Frühstück für den Hofstaat beim König und leichtem Vorglühen der Offiziere und Züge bei Bereths begann um 18:00 Uhr das Vogelschießen im Festzelt. Erstmalig in der Geschichte der Overhetfelder Bruderschaft wurde mit dem Luftgewehr auf einen Sperrholzvogel geschossen. Diverse Schützen versuchten sich an Flügel und Kopf - es gelang jedoch nur Alex Hyman ein Stück von der Kralle abzuschießen.

Doch dann wurde es Ernst, Der Kandidat traf frisch von der Arbeit ein: Manfred Fietz ergriff die Büchse und ließ sie nicht mehr los. Mit dem insgesamt 99 Schuß holte er das Flattertier von der Stange. Der Jubel war groß, denn: Manfred ist nunmehr in 2014 zum vierten Mal Schützenkönig in Overhetfeld. "Wahscheinlich steuert er jetzt den Doppelkaiser an." So ein launiger Kommentar aus den Reihen seiner Kameraden von "Gut-Freund" Overhetfeld. Mario Bereths wollte ihn gar "Imperator" nennen.

Seine Mitstreiter als Minister werden sein: Manfred Kehren und Gerd Seegers. Übrigens: Das Königshaus "wandert" nur ein paar Häuser weiter die Dilborner Straße hoch!

Mit ein wenig Wehmut im Herzen und einer Träne im Knopfloch verabschiedeten sich König Borris Witges und seine Minister Klaus Malcherczyk und Ingo Wolters von der diesjährigen Kirmes. "Ein paar auswärtige Auftritte haben wir ja noch." - B. N.  

Kirmes-Montag: Klompenball
Ovh-2013-23-Klompenball

Wieder mal ein tolles Erlebnis: Klompenball in Overhetfeld!
Zu Beginn brachten die Schwalmtal-Musikanten (in Overhetfeld daheim) Super-Bierzelt-Stimmung und Einheizer Walter Vogl stürmte sogar singend und zum Mitmachen animierend durchs Zelt! Die Züge mit phantasievollen Klompen (Holzschuhen) zogen ein und die Majoretten legten einen tollen Tanz hin. "Gut-Freund"-Overhetfeld gratulierte dem Hofstaat, insbesondere Minister Klaus Malcherczyk - immer noch dem Trommlerkorps verbunden - mußte ein Tränchen der Rührung verdrücken.

Die Jury - bestehend aus neutralen Fußballern von SW Elmpt - bestimmten die Klompen der "Alt-Jäger" (siehe Bild) zu Tagessiegern! Man betonte jedoch, daß die Auswahl sehr, sehr schwer gefallen wäre - eigentlich hätten alle Klompen toll gewirkt! Die Altjäger hatten sich zudem festlich mit der "30" geschmückt - 30jähriges Bestehen wurde im Rahmen des Klompenballes kräftig gefeiert. Lassen Sie sich durch meine Fotoschau in die herrliche Stimmung zurückversetzen: Hier die Bilderschau vom Klompenball

Ökumenischer Gottesdienst mit Opfergang
Ovh-2013-26-Opfergang

Der ökumenische Wort-Gottesdienst am Montag-Vormittag wurde gestaltet von Frau Pastorin Christiane Fiebig-Mertin und Pfr. Wolfram Weihrauch. In der historischen Marien-Kapelle an der Heiden war das unter dem wunderbaren flandrischen Altar ein würdevoller Einstieg in den turbulenten Kirmes-Montag. Vor dem Opfergang überreichte stv. Brudermeister Mario Bereths der scheidenden Pastorin Fiebig-Mertin einen Blumenstrauß, verbunden mit dem Dank für viele Jahre geistliche Begleitung. - Durch Klick auf das Bild gelangen Sie zu meiner Bilderschau. - B. N.

Kirmes-Sonntag:
Ovh-2013-25-Ehrungen
Die Geehrten von links:
Roland Lankes, Josef In der Smitten, August Van Dyck, Hermann Rölkes

Am Sonntag-Vormittag wurde zunächst der König am Königsbogen abgeholt. Bei strahlendem Sonnenschein zogen die Schützenbrüder zum Festzelt. Pastor Wolfram Weihrauch zelebrierte dort die Festmesse. Vor dem Schlußsegen übergab er das Mikrofon zur Durchführung der Ehrungen an den stellv. Vorsitzenden Mario Bereths (Miniboss wollte er ihn ob der Leibesfülle nicht nennen) worauf sich Mario unter dem Schmunzeln der Messbesucher für den nicht ganz so kräftigen Gesang des Herrn Pastor bedankte.

Geehrt wurden für

  • 50 Jahre Mitgliedschaft Roland Lankes, nicht anwesend: Peter Piel und Willi Weertz und für
  • 60 Jahre Mitgliedschaft Josef In der Smitten, Hermann Rölkes und August Van Dyck

Nach dem Schlußsegen und dem Lied "Großer Gott wir loben Dich" folgten noch einige gemütliche Stunden beim musikalischen Frühschoppen.
Durch Klick auf das obige Bild gelangen Sie zu meiner Bilderschau vom Sonntag-Vormittag! - B. N.

Der Königs-Galaball

Ovh-2013-21-Königsgalaball
D e r   Höhepunkt jeder Regentschaft: der Königs-Galabll im Festzelt

Festlich gekleidete Damen - Durch Klick auf das Bild gelangen Sie zu meiner ausführlichen Bilderschau

Die große Parade am Sonntag
Ovh-2013-22-Parade-Sonntag

Trotz der mehr als schlechten Wettervorhersagen fand die Königs-Parade am Sonntag bei strahlendem Sonnenschein statt. Welcher Ort kann schon einen kompletten eigenen Musikzug zur eigenen Parade vorweisen, Overhetfeld hat es: Die Schwalmtal-Musikanten und der Spielmannszug "Gut-Freund" Overhetfeld waren die ideale musikalische Begleitung für die vier Durchgänge der Parade vor König Borris und seinem Hofstaat.

Einen Durchgang habe ich per You-Tube-Video dokumenteirt: Schauen Sie mal rein!

Kirmes-Samstag:

Ovh-2013-19-EhrenmalSamstag-Nachmittag:
Petrus meinte es gut mit den Overhetfeldern! Nach den miesen Wettervorhersagen war mit diesem Super-Wetter nicht zu rechnen gewesen. Bei strahlendem Sonnenschein und angenehmen 21° wurde zunächst der König mit seinen Ministern vom Königshaus abgeholt. Nach einem kurzen Umzug wurde am Ehrenmal im Schatten der Marienkapelle der Gefallenen gedacht und ein Kranz niedergelegt. Anschließend führten "Gut-Freund" Overhetfeld und die Schwalmtaler Musikanten den "Großen Zapfenstreich" auf. Unter den blühenden Kastanienbäumen ein herrliches Bild.

Anschließend formierte sich der Festzug zur samstäglichen Parade!
Ovh-2013-16-SA-Parade

Durch Klick auf das Bild von der Parade  gelangen Sie zu meiner

Bilderschau von der Kranzniederlegung,
dem Großen Zapfenstreich und der
samstäglichen Parade.

Samstag im Festzelt
Ovh-2013-20-SA-abends

Am Samstag-Abend im Festzelt war ab 20:00 Tanz angesagt.

Zu Gast waren die befreundeten Bruderschaften aus Elmpt und Oebel-Gelagweg. Sehen Sie die farbenprächtigen Bilder von dieser rauschenden Ballnacht!

Hier geht es zur Bilderschau vom Samstag-Abend!


Freitag:
Ovh-2013-13-Kranz-Königspaar

17.05.13 - Trotz des heftigen Regens wurde der Königsmaien planmäßig errichtet und die letzten Verschönerungen an Bögen und Grünzeug angebracht. Der anschließende gemütliche Abend bei König und Ministern brachte dann doch die richtige Einstimmung auf die Kirmes 2013 - und sogar Petrus hatte ein Einsehen. Hier meine Bilderschau vom Freitag.

Kränzen, Grünstecken und Röschen
Ovh-2013-12-Helfer im Bogen

16.5.13 - Vom nicht ganz so schönen Wetter unbeeindruckt wurde weiter an den Bögen für König und Minister gearbeitet. "Wir lassen uns von den Regenaussichten die Kirmeslaune nicht vermiesen." so Schützenkönigin Janine Witges. Viele fleißige Hände werkelten bei guter Versorgung mit Speis und Trank im Zelt hinter dem Königshaus und an den Bögen auf der Straßenseite.  Durch Klick auf das obige Bild gelangen Sie zu meiner Bilderschau! - B. N.

Das Bogengerüst steht
Ovh-2013-08-Bogengerüst

04.05.13 - Viele tatkräftige Helfer haben das Gerüst des  Königsbogens errichtet. Nächster Schritt: Nun wird er mit Grün verkleidet!  Hier der Bildbericht.

Weinprobe
Ovh-2013-07-Thron-Weinprobe
Von links: Alexandra Goertz, Klaus Malcherczyk, Janine Witges, König Borris Witges, Sharleen Wolters, Ingo Wolters

26.04.13 - Tags zuvor noch 25° und nach dem Temperatursturz auf 6° fühlte man sich im Partykeller von Ulrich Holt vor prasselndem Kaminfeuer so richtig wohl.

Die auszuwählenden Weinsorten wurden von Marco Goertz und Hermann-Josef Bonus nur nach Nummern kredenzt und vom fachkundigen Publikum aus König und Ministern mit ihren Damen, Vorstand und Offizieren begutachtet. Zur Kirmes werden wir wissen wofür sie sich entschieden haben.

Für das "Dreigestirn" hatte Bruderschaftsvorsitzender Jörg Wolters noch eine besondere Gabe bereit: Drei Präsentierstöcke für die kommenden harten Tage! Nehmen Sie durch meine Bilderschau an diesem netten Abend teil! - B. N.

Krönungsmesse mit Silberübergabe
Ovh-2013-01-KönigMin-quer

13.01.13 - Zum Abschluß einer feierlichen Messe - zelebriert durch Pastor Wolfram Weihrauch - wurden König Borris Witges und seine Minister Ingo Wolters und Klaus Malcherczyk inthronisiert. Brudermeister Jörg Wolters hängte dem König die historische Königskette um. Zuvor hatte er dem scheidenden König 2012 Norbert Hermans und seinen Ministern Mario Bereths und Hans-Willi Bereths seinen Dank für ein schönes Kirmesjahr 2012 ausgesprochen.
Anschließend gab es für alle Bruderschaftler ein großes Frühstück im Hause Bereths. Durch Klick auf das Bild gelangen Sie zu meiner Bilderschau! - B. N.

Röschendrehen für den König
Ovh-2013-06-Röschen-Frauen

im Jan. 13 - Direkt am Jahresanfang geht es los: Für den Königsbogen werden die Röschen gedreht. Schon dabei war die Stimmung hervorragend - wie man meiner Bilderschau entnehmen kann...



Autor: root -- 10.12.2014; 10:15:03 Uhr

Dieser Artikel wurde bereits 20546 mal angesehen.



Web CMS Software | CMS (Content Management System) Papoo auf www.nienhaus-bernd.de!