.

Oberkrüchten: Kirmesjahr 2014 - König Robert Smets


Okr-14-22-kompletter Hofstaat

Bildmitte: Schützenkönig Robert Smets mit Simone - Ministerpaare: Silvia und Helmut Coenen (links), Gabi Ludwigs und Thomas Görtz

Bildbestellungen:

--- und so können Sie Bildabzüge bestellen: Senden Sie mir eine Mail an: bernd.nienhaus@googlemail.com

Geben Sie die auf jedem Bild befindliche Bestellnummer (Okr-14-....) an, jedoch nicht die laufende Nummer in der Bilderschau.

DVD
Eine Komplett-DVD (selbstverständlich ohne die Text-Überlagerungen) mit allen öffentlichen Fotodateien  ist in Arbeit und kann für 20,- Euro erworben werden. Die Foto-DVD ist besonders geeignet um sich den gesamten Kirmesablauf auf TV oder PC anzuschauen. Auslieferung im August 2014. Das Angebot gilt für die Mitglieder der St. Agatha-Bruderschaft.

Hier mehr zu Bildbestellungen und Urheberrechten. - B. N.

Dienstag:
Der Klompenball
Okr-14-28-Klompenball

      Hier meine Bilderschau vom Oberkrüchtener Klompenball 2014   

Den Bericht über den Vogelschuß finden Sie hier!

Vormittag beim König
Okr-14-29-beim König

    Hier meine Bilderschau vom Dienstag-Vormittag   

Montag:
Der Königsgalaball
Okr-14-26-Königsgalaball-1

       Hier geht es zur Bilderschau 

Okr-14-27-Königsgalaball-2  

Die große Königsparade
Okr-14-25-Parade

Unter heiterem Himmel bei sommerlichen Temperaturen um 27° gerieten die Oberkrüchtener Bruderschaftler bei Ihrer Parade vor dem König mit Gefolge mächtig ins Schwitzen. Dennoch wurden 4 Durchgänge absolviert, davon der letzte mit mehr humoristischem Hintergrund und netten kleinen Anspielungen. Neben Bürgermeister Herbert Winzen war auch die hohe Geistlichkeit in Person von Pfr. Domkapitular Alexander Schweikert und vom Schützenbezirk Rudi Deilen Gäste dieses farbenfrohen Ereignisses. Große Beachtung und viel Lob fand auch der Auftritt vor allem der zahlreichen jungen und jüngsten Züge: Der Nachwuchs stellte sich mehr als gelungen vor!    Hier die Bilderschau


Okr-14-23-Kranzniederlegung
Gefallenen-Ehrung mit Kranzniederlegung

Nach der heiligen Messe mit Opfergang vor den ausgestellten Reliquien der heiligen Agatha zog die St. Agatha-Bruderschaft unter strahlend blauem Himmel zum Friedhof. Vor dem dortigen Ehrenmal legte Vorsitzender Leo Hönig einen Kranz nieder. Zuvor hatte Pfarrer Alexander Schweikert ein Gebet für die lebenden und verstorbenen Bruderschaftler gesprochen.Okr-14-24-VoBa-EmpfangNach einer weiteren Gedenkminute mit Gebet vor der St. Anna-Kapelle an der Meer marschierten die Züge unter klingendem Spiel zum Feuerwehrgerätehaus. Dort hatte traditionell die Volksbank zu einem Empfang geladen.  - Hier die Bilderschau!

Sonntag:
Hochamt, Großer Zapfenstreich und Ehrungen
Okr-14-21-Ehrungen

Von links oben: Willi Siedner (40 Jahre Mitglied), Gerhard Theloy (40), Wolfgang Theloy (40), Dietmar Backhaus (25), Friedhelm Lütters (40), Bernd Mertens (25), Robert Smets (25), Markus Ridderbecks (25), Thomas Gisbertz (25), Pastor Alexander Schweikert,  Hans-Peter Meulenaers (40), Ulrich Jans (25), Georg Galle (40), Ludwig Jäger (40) - Sitzend: Fritz Peters (60), Heinz Zimmermanns (60), Laurenz Gisbertz (60), Franz-Josef Meyers (60) - Stehend ganz rechts: Rudi Deilen (stellv. Bezirksbundesmeister), Stehend vorne: Leo Hönig (Vorsitzender St. Agatha Bruderschaft Oberkrüchten) Hier mein Bildbericht - B. N.

Sonntag: Der Abend beim König!

Samstag: Festball im Zelt
Okr-14-18-Königstanz-Samstag

Hier meine Bilderschau!    

Samstag: Der Nachmittag
Okr-14-15-Samstag-KönigMinister

17.05.14 - Unter strahelnd blauem Himmel begann die Oberkrüchtener Kirmes mit dem Errichten der Maien am Königshaus und am Festzelt. Zuvor war die Bruderschaft zu den Klängen des Tambourcorps Dülken und "Frei-Weg"-Oberkrüchten nach Boscherhausen gezogen um dort an der Kapelle ein Gebet zu sprechen. 
Hier meine Bilderschau.
Okr-14-16-Samstag-ZugKirchenblick


Okr-14-05-Plakat-grossFreitag:
Booster Chart-Party im Festzelt
Okr-14-13-Booster-Publikum

16.05.14 - Einen überaus heißen und feurigen Beginn hatte die Kirmes 2014 mit dem Scheunenbrand in unmittelbarer Nähe des Festzeltes. Aber auch "Booster" heizten in mehreren Durchgängen dem noch zahlreicher als im vergangenen Jahr erschienenen Publikum gewaltig ein. Selbstverständlich waren auch König und Minister mit ihren reizenden Damen in voller Partylaune - bevor morgen der "Ernst" des Schützenfestes beginnt. - Hier mein Bildbericht! - B. N.

Okr-14-14-König mit Hofstaat

Donnerstag beim König
Okr-14-09-Donnerstag
Simone und Robert Smets

Am Donnerstag vor der Kirmes besucht traditionell der Vorstand der St. Agatha-Bruderschaft den König. Zuvor hatten fleißige Hände den Königsbogen fertiggestellt und die letzten Röschen angebracht. Der tagelang währende Regen hatte pünktlich aufgehört und man konnte - wenn auch bei kalten Temperaturen (terminlich befinden wir uns mitten in den "Eisheiligen") - unter sternklarem Himmel gemütlich beisammensein. In den nächsten Tagen soll es nun auch wärmer werden.     Hier mein Bildbericht

Bogen / Kränzen
Okr-14-08-Kränzen

Bogenaufbau und Grünstecken, das ist zu Beginn der Kirmeswoche angesagt. Wie schon im Vorjahr bei König Gregor Coenen war auch in diesem Jahr Grün die bestimmende Farbe "Auf der Löh". Vier Häuser weiter wurde der Bogen aufgebaut, das Grün gesteckt und die ersten Röschen angebracht. Hier mein Bildbericht

Krönungsmesse und Agathafeier
Okr-14-02-Krönungsmesse

08.02.14 - Im Rahmen einer feierlichen Krönungsmesse - zelebriert durch Domkapitular Pfr. Alexander Schweikert und im Zeichen der Bruderschaftspatronin St. Agatha stehend  - legte Bruderschaftsvorsitzender Leo Hönig dem neuen König die Zeichen seiner Würde an. Zuvor dankte Leo der scheidenden Throngemeinschaft um Gregor Coenen, dem er auch den Königsorden verlieh. Musikalisch wurde die Feierlichkeit umrahmt vom Musikverein "Frei-Weg" Oberkrüchten. Nach der Messe zog die Bruderschaft mit klingendem Spiel zum Feuerwehrgerätehaus. Dort feierte man noch bis tief in die Nacht hinein. - Durch Klick auf das obige Bild gelangen Sie zu meiner Bilderschau . - B. N.

Röschendrehen für den König
Okr-14-01-Röschendrehen

Schon im Dezember ging es los! Für die Ausschmückung der Königsburg werden über 1000 Röschen gedreht. Viele fleißige Hände sind aktiv - und dabei kommt das leibliche Wohl selbstverständlich nicht zu kurz. Durch Klick auf das obige Bild gelangen Sie zu meiner Bilderschau. - B. N.

So begann es für Robert - den Schützenkönig 2014:
Okr-14-01-Vogelschuß2013-Leo-Robert
Bildbericht vom Vogelschießen 2013



Autor: root -- 08.02.2015; 09:16:50 Uhr

Dieser Artikel wurde bereits 22205 mal angesehen.



Web CMS Software | CMS (Content Management System) Papoo auf www.nienhaus-bernd.de!