1248877 Besucher
Hariksee
.

Der Hariksee ...

... wird von der Schwalm durchflossen. Der westliche Teil liegt auf Niederkrüchtener Gebiet, der östliche Teil gehört zu Schwalmtal.
Für die Naherholung ist der Hariksee ideal gelegen. Schnell erreichbar von der A 52-Autobahnabfahrt Niederkrüchten her braucht man z. B. von Düsseldorf aus nur ca. 30 - 40 Minuten.

Wandern rund um den Hariksee

Eine Fußwanderung beginnt man sinnvoll am Wanderparkplatz an der Brempter Mühle, direkt hinter der Schwalmbrücke. Foto der Brempter Mühle. - Sehen Sie hier die Übersichtskarte: (Niederkrüchten, Kahrstraße).
Hariksee-InselschlößchenDie Wanderbeschreibung: Vom Parkplatz aus links wenden, die Schwalm überqueren und nach wenigen Metern rechts in die Wiesenstraße. Vorbei an Römers Restaurant und Tinos Eiscafe (sehr gutes Eis!) laufen Sie auf das Cafe Mariandl zu. Dort rechts wenden und über den Parkplatz (gebührenpflichtig) zum Inselschlößchen (0,8 km seit Beginn Ihrer Wanderung, sh. Foto) wandern. Falls Sie auf diesem Parkplatz parken folgen Sie der Markierung A 5 (2,5 km).
Weiter am südlichen Ufer entlang erneut die Schwalm überqueren und links hoch. Es geht vorbei am Minigolfplatz mit Klein-Gastronomie und an den Ferienhäusern entlang. Im dahinter liegenden Buchenwald können Sie an Wochenenden an einem Gottesdienst am Hariksee teilnehmen.
Vor dem WALDHAUS (Spezialität: Riesenwindbeutel) wenden Sie sich links erneut Richtung Norden. Durch Laubwald kann man den See schimmern sehen. Bis zum nächsten Asphaltweg wandern und dort links ab Richtung östl. Seeufer. Am See entlang (rechter Hand liegt nun ein kleiner Fischteich) nähern Sie sich nach 2,4 km dem nördlichen Ende.
In der Mühlrather Mühle oder in dem gegenüber befindlichen Mühlrather Hof können Sie sich stärken.
Für weniger geübte Wanderer bietet sich von hier aus an schönen Tagen im Sommerhalbjahr die Rückfahrt zum Inselschlößchen mit dem kleinen Kutter "Patschel" an. Sie haben ja immerhin schon 2,5 km hinter sich.
Sind Sie besser zu Fuß, so gehen Sie links über den Parkplatz und wenden sich sofort an einer langen, hohen Hecke vorbei südlich. Durch den Erlenbruchwald wandern Sie bis zur nächsten Weggabelung, dort wenige Meter rechts und wieder links, gen Süden.  Sie gelangen nunmehr wieder nach Brempt. Geradeaus wandern Sie auf die Brempter Kapelle zu.
Sie können aber auch am Kreisverkehr im sehr beliebten BREMPTER CAFE AM HARIKSEE (sehr gutes Preis- Leistungsverhältnis) oder bei Ingo im BREMPTER ECK einkehren.
Wenden Sie sich am Kreisverkehr links und Sie haben nur noch 300 m bis zum Ausgangspunkt. Vorher kommen Sie an einem weiteren kulinarischen Höhepunkt, dem Restaurant "LA CHAPELLE" der Eheleute Sartingen (Reservierung empfohlen), vorbei. Insgesamt haben Sie nun ca. 4,3 km hinter sich gebracht.  Einige Tipps zur Entenfütterung! (Größe: 74 kB; Downloads bisher: 2435; Letzter Download am: 18.10.2017)

zurück



Autor: root -- 31.12.2011; 13:30:26 Uhr

Dieser Artikel wurde bereits 22088 mal angesehen.



Web CMS Software | CMS (Content Management System) Papoo auf www.nienhaus-bernd.de!